CORONA REGELN

3G – Wie funktioniert es?

Geimpfte und Genesene:

  • Sind von der Testpflicht befreit.
  • Müssen folgendes vorzeigen: der Impfpass, das digitale Impfzertifikat, der Ausdruck des QR-Codes oder ein positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt.

Testnachweis für Gesteste:

  •  PoC-Antigen-Schnelltest durch geschultes Personal
  • Im Rahmen einer betrieblichen Testung
  • Im BaoBAB unter Aufsicht als ein Antigen-Selbsttest (sogenannter Laientest) durchgeführt werden.
  • Ein negativer Test darf maximal 24 Stunden alt sein.

Kinder bis 6 und Schulkinder:

  • alle Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und vom Schulbesuch zurückgestellte Kinder
  • Schüler:innen die in der Schule regelmäßig, mindestens an zwei verschiedenen Tagen pro Woche, getestet werden. Bei Schüler:innen sind eine von einem Sorgeberechtigten unterzeichnete Bescheinigung über das negative Ergebnis eines Selbsttests oder der schulische Testnachweis ausreichend.